Amanda Knox nach Freispruch auf der Heimreise

nh - newsiversum 4. Oktober 2011 0
Amanda Knox ist auf dem Rückflug nach Hause

Amanda Knox ist auf dem Rückflug nach Hause

Amanda Knox hat nach ihrem Freispruch in einem Berufungsprozess in Italien ihren Rückflug angetreten. Laut der Nachrichtenagentur ANSA reist sie nun vom Flughafen Rom-Fiumicino mit einem Flugzeug nach London. Von dort aus wird sie ihren Anschlussflug nach Seattle nehmen.

Ihre Familie checkte regulär am Flughafen ein. Amanda selbst, wurde allem Anschein nach durch einen Nebeneingang eingeschleust und konnte dann mit ihrer Familie in der VIP-Lounge auf ihren Abflug warten. Knox wurde vor vier Jahren vorgeworfen, ihre britische Mitbewohnerin umgebracht zu haben. Außerdem wurde auch ihr Ex-Freund Raffaele Sollecito angeklagt. Nun endlich wurde das Urteil verkündigt: Freispruch. Amanda brach in Tränen aus und konnte nun endlich das Gefängnis im italienischen Perugia verlassen.

Die Staatsanwaltschaft hat jedoch bereits Berufung gegen den Freispruch eingelegt. Sobald Amanda wieder in den Vereinigten Staaten ist, wird sie allerdings wohl kaum für eine erneute Prozessrunde zur Verfügung stehen. Für die italienische Polizei fängt nun die Suche nach dem Mörder von Meredith Kercher von vorne an.

Überhaupt wurde das Mordopfer in den Medien weitgehend vergessen, so Merediths Schwester. Die Aufmerksamkeit galt die ganze Zeit über der Angeklagten Amanda Knox und ihrem Ex-Freund.



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »