Katze verursacht Stromausfall in Florida

ph - newsiversum 1. August 2011 0

Eine Katze sorgt im US-Bundesstaat Florida für einen Stromausfall, bei rund 3.000 Haushalten fiel der Strom aus. Die Katze hat das Unglück leider nicht überlebt.

Katze verursacht Stromausfall: Mehrere tausend Haushalte in Florida betroffen.

Katze verursacht Stromausfall: Mehrere tausend Haushalte in Florida betroffen.

In der Stadt Kissimmee (Florida) sorgte eine Katze für einen Stromausfall. Das Tier gelangte in eine Schaltzentrale und beschädigte dort die Hochspannungseinrichtung.

In Folge dessen fiel bei über 3.000 Haushalten der Strom aus. Die Stromversorgung konnte innerhalb von einer Stunde wiederherstellt werden. Die Katze selbst wurde von den Mitarbeitern der Energiegesellschaft tot aufgefunden.

Ein lokaler Nachrichtensender berichtet, dass es in der Region häufiger zu Zwischenfällen dieser Art gekommen sei.



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »