Medienunternehmer Leo Kirch stirbt mit 84 Jahren

ph - newsiversum 14. Juli 2011 0

Der Medienunternehmer Leo Kirch ist heute im Alter von 84 Jahren in München gestorben. Er sei im Kreise seiner Familie friedlich verstorben, erklärten Familienangehörige.

Medienmogul Leo Kirch ist im Alter von 84 Jahren verstorben.

Medienmogul Leo Kirch ist im Alter von 84 Jahren verstorben.

Der Unternehmer baute ein riesiges Medienimperium auf: Neben ProSieben, Sat 1, N24 gehörte ihm auch der Bezahlsender Sky (ehemals Premiere). Auch seine Spielfilm-Sammlung war gigantisch, sie enthielt mehr als 10.000 Titel und 40.000 Stunden Serien. Sein Unternehmen beschäftigt insgesamt fast 10.000 Mitarbeiter. Auch für die ARD und das ZDF war er in den 60ern Jahren ein wichtiger Filmlieferant. Im April 2002 musste der Konzern KirchMedia Insolvenz anmelden.

 

In der Öffentlichkeit trat der Medienunternehmer sehr selten auf, lange Zeit gab es noch nicht einmal ein Foto von Kirch.



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »