Asiatische Esskultur nach Deutschland geholt

AS 6. Februar 2016 0
Asiatische Esskultur nach Deutschland geholt

Chinesische Glasdrehteller

Im asiatischen Raum wird das Essen ausgiebig zelebriert. Das Essverhalten der Asiaten unterscheidet sich zum Europäer in der Art und Weise der Zubereitung und im Einnehmen der Speisen selbst. Gegessen wird traditionell im großen Kreise meist an einem großen runden Esstisch auf dessen Mitte sich ein drehbarer Teller befindet. Auf diesem Drehteller werden die Speisen und Beilagen so angerichtet, dass alle Gäste bzw. Mitspeisenden bequem vom Platz aus daran gelangen, ohne die Anderen zu stören. Der Gastgeber eröffnet das Dinner indem er sich zunächst selbst bedient und dann im Uhrzeigersinn den Drehteller zum Tischnachbarn langsam weiter dreht.
Die original chinesischen Glasdrehteller können Durchmesser bis zu 1,2 Meter erreichen und sind für festliche Tafeln und Chinarestaurants geeiget.

Von Asien nach Europa

Das Hamburger Unternehmen EssART Design importiert diese original Chinesischen Glasdrehteller aus dem Herstellerland nach strengen Qualitätsrichtlinien und verkauft sie über den Onlineshop www.EssARTDesign.de in verschiedenen Größen und Ausführungen. Von schlicht, elegant über hochglanz „High gloss schwarz“ bis zum ausgefallenen chinesischen Drachenmotiv ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Lieferung erfolgt zeitnah per UPS. Beliefert werden aber nicht nur das Hotel-Gewerbe und die Gastronomie sondern auch private Haushalte.

glasdrehteller003Der chinesische Glasdrehteller ist nicht nur dekorativ und praktisch, es gibt unzählige Einsatzmöglichkeiten in Hotels, Konferenzräumen, Gastronomie und zu Hause

Die 10mm dicken Glasplatten aus Sicherheitsglas werden vom Versandunternehmen UPS sicher verpackt geliefert.

 

 

Kontakt und Internetseite

EssART Design Hamburg
Tel. (0 40) 60682762
www.essartdesign.de (Onlineshop)
www.essart-design.de (Infoseite)



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »