Android 3.2 für Tablets ist fertig

ph - newsiversum 16. Juli 2011 0

Das Betriebssystem Android, welches in mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets eingesetzt wird, ist nun in der Version 3.2 erschienen. Diese Version ist wie alle vorherigen des Versionsstamm 3.x für Tablet-Geräte optimiert.

Das mobile Betriebssystem Android ist in der Version 3.2 erschienen.

Zahlreiche Verbesserungen bietet Android 3.2 für Tablets.

Das neue Android 3.2 bringt eine Vielzahl an Neuerungen mit und verbessert damit die Bedienung und die Möglichkeiten zahlreicher aktueller Tablets.

Mit einer neuen Zoomfunktion werden Apps, die eigentlich für kleinere Smartphone-Displays entwickelt wurden,  besser auf den größeren Displays der Tablets dargestellt. Möglich wird diese Funktion nur einen neuen Kompatibilitätsmodus.

Ein weiter Vorteil der neuen Android Version ist, dass die Hardware-Unterstützung deutlich verbessert wurde. Das System kann nun auch auf neuen Tablets laufen. Außerdem soll die Geschwindigkeit auch für bestehende Hardware verbessern. Die Verbesserung soll auch die Geräte mit 7-Zoll Display betreffen.

Über die Funktion „Media sync from SD card“ können nun Apps direkt auf Multimedia-Dateien wie Filme, Musik und Fotos von der SD-Karte zugreifen.

Ab sofort kann das neue SDK über die Developer Seite heruntergeladen werden, bei Bedarf auch mit dem passenden Emulator. Wann das Update auch für gebrandete Handys von den jeweiligen Providern (u. a. Vodafone, O2, T-Mobile) bereitgestellt wird, ist derzeit noch unbekannt. An der Entwicklung des Androidsystems ist der Suchmaschinenprimus Google beteiligt.



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »