Boot to Gecko: Mobiles Betriebssystem von Mozilla

ph - newsiversum 28. Juli 2011 0

Der bekannte Hersteller des beliebten Webbrowsers „Firefox“ und des Emailprogramms „Thunderbird“ will im Markt der mobilen Betriebssysteme für Smartphones Tabs und Pads mitmischen. Das Betriebssystem „Boot to Gecko“ soll Apples iOS und und Google Android Paroli bieten.

"Boot to Gecko" - Alternative zu iOS und Android

Nach Firefox und Thunderbird will nun in den Markt der mobilen Betriebssysteme eindringen: "Boot to Gecko"

Der Markt der mobilen Betriebssysteme besteht im Großen und Ganzen aus Apples iOS (verwendet auf dem iPhone und  dem iPad) und dem Betriebssystem Android, welches von Google mitentwickelt wurde und auf zahlreichen Smartphone Modellen zum Einsatz kommt. Auch Microsoft versucht in den Markt mit seinem Betriebssystem Windows Phone 7 vorzustoßen, bisher mit bescheidenden Erfolg.

Das neue Betriebssystem „Boot to Gecko“ von Mozilla wird wie Android auf der Gecko-Engine basieren und könnte damit eventuell sogar auf bisherigen Android Handys laufen. Zur Nutzung des Betriebssystems wird eine ständige Internetverbindung erforderlich sein.

Derzeit befindet sich das neue mobile Betriebssystem in einer sehr frühen Phase, von Beta-Versionen oder Erscheinungsterminen ist noch lange keine Rede.



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »