Update für Galaxy Tab 10.1 bringt TouchWiz-Oberfläche

ph - newsiversum 8. Juli 2011 0
Samsung Galaxy Tab 10.1

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 erhält demnächst die TouchWiz-Oberfläche

Das Samsung Galaxy Tab 10.1 wird mit einem bald erscheinenden Update die lang ersehnte Benutzeroberfläche TouchWiz erhalten. Die TouchWiz-Oberfläche ist flüssiger und erleichtert die Bedienung des Tabs im Vergleich zu den Standard-Bedienkonzept. Bisher war die TouchWiz Oberfläche ausschließlich in Android 2.x Versionen verfügbar, das Samsung Galaxy Tab 10.1 ist das erste Gerät, das TouchWiz mit einer Android 3 Version zusammenbringt.

Das Update bietet aber noch einige weitere Funktionen: Eine erweiterte Zwischenablage vereinfacht den Umgang mit Bildern, Videos uns sogar Webseiten. Die Texteingabe via Swype wurde neben der Remote-Steuerung via Web-Interface verbessert. Eine weitere Neuerung ist das Widget namens „Live Panel“, dieses fasst in einem magazinartigen Layout  wichtige Informationen und Quellen zusammen (Emails, Nachrichten, Wetter, Soziale Netzwerke, etc.) und präsentiert diese übersichtlich auf dem Homescreen – quasi ein Art Dashboard.

Fotocredit: Samsung


Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »