Beckhams planen goldige Erinnerung an ihr Tochter

ph - newsiversum 1. August 2011 0

Goldige Erinnerung: Die Beckhams haben nach Medienberichten vor, die Hand- und Fußabdrücke ihrer neugeborenen Tochter in echtes Gold gießen zu lassen.

Die Beckhams wollen sich Erinnerungen in Gold gießen lassen.

Die Beckhams wollen sich Erinnerungen in Gold gießen lassen.

David und Victoria Beckham wollen die Abdrücke der Hände und Füße ihrer neugeborenen Tochter Harper Seven in Gold gießen lassen. Wie ein Freund der Familie der Boulevardzeitung „The Sun“ sagte, wolle das Paar eine dauerhafte Erinnerung ihrer Tochter schaffen. Sie „können nicht aufhören zu lächeln und sind die stolzesten Eltern der Welt“, so der Familienfreund weiter.

Das kleine Mädchen wurde bereits von diversen Prominenten beschenkt, unter anderem von Victorias Freundin Eva Longoria. Der Fußballstar und die Designerin wurden am 10. Juli 2011 zum vierten Mal Eltern. Sie haben schon drei Söhne: Brooklyn, zwölf, Romeo, acht und der sechsjährige Cruz. Sie sind seit 1999 verheiratet.

Foto: Victoria Beckham von den Spice Girls, EMI / Virgin Music Ltd, über dts Nachrichtenagentur



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »