Gemeinsames Tattoo: Justin Bieber und sein Vater

ph - newsiversum 27. Juli 2011 0

Der jugendliche Teeniestar Justin Bieber hat sich das Wort „Jesus“ in hebräischer Schrift tätowieren lassen. Genau das gleiche Tattoo wie auch sein Vater. Die beiden wollen damit ihre Verbundenheit ausdrücken.

Justin Bieber und sein Vater zeigen ihre Verbundenheit mit einem Tattoo.

Teenie-Idol Justin Bieber und sein Vater zeigen ihre Verbundenheit mit einem Tattoo.

Teeniestar Justin Bieber und sein Vater Jeremy haben sich kürzlich das gleiche Tattoo stechen lassen. Wie Fotos auf TheJustinBieberShrine.com zeigen, ziert beide seit Mai das Wort „Jesus“ in hebräischer Schrift. Offenbar wollten Vater und Sohn ihre Verbundenheit zeigen, indem sie sich gemeinsam in Israel tätowieren ließen.

Erst kürzlich sagte der Sänger, dass er ein großartiges Verhältnis zu seinem Vater habe. Sein Vater habe ihm nicht nur einige Songs auf Gitarre, sondern auch das Fahren beigebracht. Den 17-Jährigen zieren bereits ein Stern-Tattoo am Ellbogen und eine Möwe auf der Hüfte. Justin Bieber begann seine Karriere mit einem selbst erstellten Video auf YouTube, wo er von seinem späteren Manager entdeckt wurde.

Foto: Justin Bieber, Universal, über dts Nachrichtenagentur



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »