Kelly Rowland hat Angst Kinder zu bekommen

lp - newsiversum 9. Dezember 2011 0
Die 30-jährige Sängerin hat nicht vor, Kinder zu bekommen

Die 30-jährige Sängerin hat nicht vor, Kinder zu bekommen

Kelly Rowland hat große Angst vorm Kinderkriegen. Die 30-jährige Sängerin hätte zwar gerne Kinder, jedoch ist sie dafür nicht mutig genug. „Ich will Kinder, aber jedes Mal wenn ich darüber nachdenke, dass ein Mensch in mir heranwächst und größer und größer wird und dann herauskommen muss; dass eine Wassermelone aus etwas herauskommen soll, das die Größe einer Zitrone hat, finde ich wahnsinnig.“

Besonders von ihren Fans wird die 30-jährige für ihre Figur gelobt und beneidet. Zuletzt zeigte sie diese während einer Performance in einer britischen TV-Show. In einer kurzen Shorts und einem knappen Oberteil, legte die Sängerin einen spektakulären Auftritt hin. Kelly Rowland betont, dass ihre Figur das Ergebnis harter Arbeit sei.

Auch durch Beyonce Knowles, schwangere Freundin und ehemalige Bandkollegin der 30-Jährigen, ist der Kinderwunsch nicht gestiegen. Babysitten würde sie jedoch trotzdem gerne. „Ich werde babysitten und ein oder zwei Windeln wechseln und es dann zurückgeben. “ Rowland liebt ihre Figur und tut alles dafür, so nimmt die 30-Jährige auch nach sieben Uhr abends keine Mahlzeit mehr zu sich, zum Leid ihrer Freunde. „Meine Freunde hassen das an mir. Sie wollen alle gegen neun zum Essen ausgehen und ich sage: ‚Wenn ich nicht drei Stunden darauf warten möchte, bis ich das verdaut habe, würde ich gern verzichten.'“



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »