Robbie Williams trennt sich erneut von Take That

nh - newsiversum 5. Oktober 2011 0
Robbie Williams widmet sich wieder seiner Solo-Karriere

Robbie Williams widmet sich wieder seiner Solo-Karriere

Take That wird von nun an wieder zu viert Musik machen, das enthüllte Gary Barlow im Interview mit „Radio Times“. Nachdem Robbie Williams 1995 die Popgruppe verließ, gab es im letzten Jahr endlich die heißersehnte Wiedervereinigung. Nun möchte sich Robbie aber wieder seiner Solokarriere widmen.

Barlow schwärmt noch immer von Robbies Comeback und erzählt, dass sich alle super verstanden hätten. Die Tournee wäre jetzt beendet und alle wären zufrieden. Jetzt werden Take That und Robbie wieder getrennte Wege gehen, zumindest vorerst. Robbie macht jetzt ein Soloalbum und alles ist wieder beim Alten.

Die erneute Trennung fand diesmal im Guten statt. Fans dürfen sich sogar auf eine erneute Wiedervereinigung von Take That und Robbie freuen. Denn Barlow versichert, dass die Band solch eine Vereinigung mit Robbie jederzeit wiederholen könne. Robbie wäre ihr  Bruder und könne sich jederzeit eine Auszeit nehmen, wenn er Probleme hätte.

Williams neue Soloplatte ist bereits in Arbeit, dies kündigte er bereits im August an. Auf seinem Blog verriet er, dass alle Songtexte fertiggestellt wären und erklärte weiter, dass er keine Pauschalaussagen über seine Musik möge. Beim neuen Album würde einfach alles zusammen passen. Er wird die Qual der Wahl haben, aus seinem neuen Album die Singles auszuwählen.



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »