AmazonLocal: Angriff auf Groupon

ph - newsiversum 2. August 2011 0

Die Couponing-Plattform Groupon bekommt einen ernstzunehmenden Konkurrenten: Niemand geringerer als der riesige Online-Versand Amazon steigt nun auch in das Geschäft der täglichen Schnäppchen ein.

Starker Wettbewerb für Groupon: Amazon startet AmazonLocal

Starker Wettbewerb für Groupon: Amazon startet AmazonLocal mit DailyDeals in ausgewählten Städten.

Das Unternehmen Groupon hat es innerhalb kürzester Zeit zu erstaunlicher Bekanntheit gebracht. Das Konzept der Plattform ist simpel aber beliebt. Jeden Tag wird dem Besucher der Plattform ein Deal angeboten. Die Produkte und Dienstleistungen werden dabei mit Rabatten von bis zu 80 % angeboten. Für den Kunden ein wahres Schnäppchen. Der Anbieter der Ware entrichtet für die „Promotion“ eine Provision an Groupon – derzeit beträgt diese 50 %! Von Investoren wird Groupon geliebt und konnte sich dadurch mehrere saftige Kapitalerhöhungen sichern.

Schnell haben auch andere Unternehmen die Chance der DailyDeals erkannt und das Konzept kopiert. Wie Pilze aus dem Boden schossen neue Unternehmen auf den Gutschein-Schnäppchen-Markt. Eins haben die bisherigen Wettbewerber gemeinsam: Alle sind junge Start-Ups, die von Null mit ihrer Infrastruktur starten und sich ihre Kundenbasis mühsam aufbauen mussten. Den Platzhirsch Groupon hat dies alles ziemlich kalt gelassen, die Besucherzahlen schnellen nach wie vor in die Höhe.

Nun könnte alles anders werden: Der Internethändler Amazon steigt nun mit AmazonLocal auch in das Geschäft der DailyDeals ein. In einigen Städten testet das Unternehmen den Einstieg in das Couponing-Business, darunter auch in Chicago – der Stadt, in der alles für Groupon angefangen hat. Aber auch in Los Angeles, Seattle und einigen anderen Städten geht AmazonLocal an den Start.

Warum könnte gerade Amazon ein ernstzunehmender Konkurrent für Groupon werden? Das Unternehmen Amazon kann auch einen riesige Kundenanzahl zurückgreifen, außerdem hat es jahrelange Erfahrung im Online-Geschäft. Ein weiterer Vorteil des Unternehmens liegt in der Bekanntheit und Beliebtheit der Marke Amazon. Es könnte also schon bald so weit sein, dass sich Groupon warm anziehen muss, um nicht an AmazonLocal Kunden und Umsatz zu verlieren.

Das Angebot AmazonLocal ist unter local.amazon.com verfügbar, bisher nur in einigen amerikanischen Städten.



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »