Karstadt führt Bonus für gute Verkäufer ein

ph - newsiversum 29. Juli 2011 0

Die Warenhauskette Karstadt möchte seine Mitarbeiter stärker motivieren und möchte zukünftig erfolgreich Verkäufer mit einem Bonus-Programm belohnen.

Karstadt will Mitarbeiter mit leistungsabhängiger Zahlung motivieren.

Karstadt will Mitarbeiter mit leistungsabhängiger Zahlung motivieren.

Die Karstadt-Beschäftigten sollen in Zukunft stärker nach Leistung bezahlt werden. Die Warenhauskette werde am 1. September ein entsprechendes Bonus-Programm einführen, sagte der neue Karstadt-Chef Andrew Jennings den Zeitungen der Essener WAZ-Mediengruppe (Freitagausgabe). „Für die Mitarbeiter in unseren Filialen heißt das: Wer viel verkauft, erhält einen Zuschlag auf das derzeitige Gehalt“, sagte Jennings.

„Mit dem Programm lohnt sich besondere Leistung in finanzieller Hinsicht. Das kann durchaus mehrere hundert Euro für Mitarbeiter im Verkauf ausmachen.“ Der Betriebsrat habe bereits grünes Licht für die Pläne gegeben, sagte der Karstadt-Chef. Nach Unternehmensangaben beschäftigt Karstadt derzeit bundesweit rund 24.000 Mitarbeiter.

Foto: Karstadt, dts Nachrichtenagentur



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »