Volkswagen steigert Umsatz um 26 %

ph - newsiversum 28. Juli 2011 0

Der Automobilkonzern Volkswagen konnte seinen Umsatz im ersten Quartal 2011 um 26% steigern.

Volkswagen erzielt Umsatzplus im Q1 2011

Volkswagen erzielt Umsatzplus von 26% im Vergleich zum Vergleichszeitraum.

Der Autobauer Volkswagen hat im ersten Quartal des Jahres 2011 gegenüber dem Vergleichszeitraum an Umsatz rund 26 Prozent zugelegt. Das teilte der Konzern am Donnerstag mit. Das Umsatzplus entspricht rund 77,8 Milliarden Euro.

Mit einem Plus von 14,3 Prozent und 4,1 Millionen ausgelieferten Fahrzeugen übertraf der Automobilkonzern die hohen Vorjahreswerte von 3,6 Milliarden ausgelieferten Autos. Der weltweite Marktanteil stieg gegenüber dem ersten Halbjahr 2010 von 11,7 auf 12,4 Prozent. Das Operative Ergebnis wurde mehr als verdoppelt. Es verbesserte sich von 2,8 auf 6,1 Milliarden Euro. Die Operative Umsatzrendite kletterte gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 4,6 Prozent auf 7,8 Prozent.

Foto: VW-Verwaltungsgebäude in Wolfsburg, VW of America, über dts Nachrichtenagentur



Ähnliche Artikel



Hinterlassen Sie einen Kommentar »