Neues Lebensmittelportal bricht unter Besucheransturm zusammen

  • von
Der Ansturm auf neue Lebensmittel-Portal der Verbraucherzentrale Hessen ist gigantisch.

Damit hatte wohl niemand gerechnet: Heute Vormittag wurde das neue Lebensmittelportal (www.lebensmittelklarheit.de) von der Verbraucherzentrale Hessen gerade erst veröffentlicht, nun ist es bereits unter dem Besucheransturm zusammengebrochen.

Der Ansturm auf neue Lebensmittel-Portal der Verbraucherzentrale Hessen ist gigantisch.

Die Webseite des neuen Lebensmittel-Portals bricht unter dem Besucheransturm zusammen.

Das Portal soll Verbrauchern die Möglichkeit geben, sich über Produkte zu beschweren, die ihrer Ansicht versuchen, den Konsumenten zu täuschen. Dabei sind insbesondere trügerische Verpackungsgrößen und andere Herstellertricks im Fokus. Die Hersteller der Lebensmittel befürchten, auf dem Portal an den Pranger gestellt zu werden und stehen dem Portal sehr kritisch gegenüber.

Ute Bitter, von der Verbraucherzentrale Hessen, erklärt, dass der Ansturm einfach zu groß sei. Es werde daran gearbeitet, die Webseite wieder erreichbar zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.